Archiv für den Monat: Januar 2016

Wort des Monats Januar 2016: Gannef

Das Wort „Gannef“ verwenden unsere südlichen Nachbarn seit dem 19. Jahrhundert. Robert Sedlaczeks Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs führt es noch 2011 für „Gauner“, „Schlingel“ auf. Es ist aus dem Rotwelschen entlehnt, wo es seit dem 18. Jahrhundert bezeugt ist, das Verb „genffen“, „geniffen“ (= „stehlen“) schon seit dem frühen 16. Jahrhundert. Hergeleitet ist es vom westjiddischen „gannew“, das auf dem gleichbedeutenden hebräischen Wort „gannâbh“ (= „Dieb“) basiert.

http://www.bebraverlag.de/
Vgl. dazu Christoph Gutknecht: Gauner, Großkotz, kesse Lola: Deutsch-jiddische Wortgeschichten. Berlin 2016: be.bra verlag.

(E?)(L?) http://www.bebraverlag.de/verzeichnis/titel/702-gauner-grosskotz-kesse-lola.html

(E?)(L?) http://www.bebraverlag.de/images/Vorschau/Vorschau_Fj2016_Ansicht-gesamt.pdf